Linkliste

Sehr verehrte Patienten,

auf dieser Seite haben wir für Sie wertvolle Informationen aus dem Internet zusammengestellt.

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir für die Inhalte der Links keine Verantwortung übernehmen können, da wir darüber keine Kontrolle haben. Um Ihnen verlässliche Informationen bieten zu können, sind wir jedoch sehr bemüht, die angebotenen Links regelmäßig zu überprüfen. Für den Inhalt externer Internetseiten sind die jeweiligen Betreiber verantwortlich.

Onkopedia
Onkopedia richtet sich an Patienten, Angehörige und alle Interessierten. Es basiert auf den aktuellen Leitlinien der DGHO (Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie e. V. ). Nach Anmeldung sind hier PDF Dateien der wichtigsten Informationen für Sie zusammengefaßt.

http://www.krebshilfe.de
Jedes Jahr erkranken in Deutschland etwa 420.000 Menschen neu an Krebs. Den Betroffenen und ihren Angehörigen zu helfen, sie insbesondere gut zu informieren, ist das wichtigste Anliegen der Deutschen Krebshilfe. Nach dem Motto „Helfen. Forschen. Informieren.“ fördert die gemeinnützige Organisation Projekte zur Verbesserung der Prävention, Früherkennung, Diagnose, Therapie, medizinischen Nachsorge und psychosozialen Versorgung einschließlich der Krebs-Selbsthilfe.

http://www.krebshilfe.de/blaue-ratgeber.html
Due blauen Ratgeber der Krebshilfe bieten sehr gute, objektive und qualitativ hochwertige Informationen für Patienten. Sie beschreiben sowohl einzelne Krebsarten als auch allgemeine Themen.

http://www.krebsinformation.de
Diese Homepage wurde vom Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg speziell für Patienten und Angehörige zusammengestellt. Hier finden Sie umfassende Informationen zum Thema Krebs, zu unterschiedlichen Krebsformen, den diagnostischen Maßnahmen und Therapien, ebenso eine ausführliche Liste von Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Unter der Telephonnummer   0800 - 420 30 40
stehen Ihnen Mitarbeiter des Krebsinformationsdienstes für weitere Auskünfte täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr zur Verfügung. Der Anruf aus dem deutschen Festnetz ist kostenlos.

http://www.brustkrebsdeutschland.de
Brustkrebs Deutschland e.V. entstand 2003 aus den im Bereich Brustkrebs gemachten Erfahrungen verschiedener Beteiligter. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, durch Aufklärung und Information Frauen aller Alterstufen aufzufordern, für ihren eigenen Körper und ihre Gesundheit die Verantwortung zu übernehmen.

http://www.plwc.org
http://www.cancer.net
Hier finden Sie eine sehr umfassende Patienten-Homepage der amerikanischen Krebsgesellschaft ASCO. Leider gibt es diese Seite bisher nur in englischer Sprache.
(Oncologist-approved cancer information from the American Society of Clinical Oncology)

http://www.cancer.gov
Leider ebenso nur in englischer Sprache, aber sehr informativ ist auch die Seite des "National Cancer Institue", der amerikanischen, nationalen Krebsgesellschaft. Bereits auf deren Eröffnungsseite finden sich die Links zu allen wichtigen Krebsarten.


Fundiertes zu alternativen Substanzen

http://www.mskcc.org/mskcc/html/11570.cfm
Diese Seite „About Herbs, Botanicals & Other Products" des Memorial Sloan Kettering Cancer Center in New York gibt fundierte Informationen zu alternativen Ansätzen, allerdings nur in Englisch.

pfeil_green
Lokale Seiten

vv
Das Onkologische Zentrum Traunstein ist ein von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziertes Netzwerk von Spezialisten, stationär wie ambulant tätig, die Ihnen erstklassige Medizin auf neuestem Stand in den Bereichen der Krebs- und Blutheilkunde bieten.
- Nahezu immer können Sie heimat-nah behandelt werden.
- Das Ärzteteam steht in engem Austausch.
- Und ist es nötig, dann reicht das Netzwerk bis zu den umliegenden Krebsbehandlungszentren, z.B. den Universitätskliniken in München.


 grenzen_kopie_459Ein Projekt möchte dazu ermutigen, sich mit eigenen und fremden Grenzen zu beschäftigen. Es geht um das Wahrnehmen von Grenzen, die Fähigkeit Grenzen zu setzen, die Kraft Grenzen anzunehmen und den Mut, Grenzen auch einmal zu verschieben.

>> Grenzen  - Das Projekt


Die Wohlfühlwerkstatt

für onkologische Patienten, Angehörige, Freunde

wohlfhlwerkstatt_333
Das sind Annemarie Emmer, Pflegeexpertin für Brusterkrankungen aus dem Brustzentrum Traunstein, und bis vor Kurzem Conny Kecht, Arzthelferin aus unserem Team, die jetzt in der Babypause ist, und ein ganzes Team helfender Hände um die Beiden herum.

Am 27. April 2013 öffnet die Wohlfühlwerkstatt am Stadtplatz 5 ihre Türen. Ab Mai besteht dann an jedem ersten und dritten Dienstag im Monat von 14 bis 17 Uhr Gelegenheit zu Austausch, Gespräch, Information in ruhiger und entspannter Atmosphäre. Sie sind herzlich eingeladen.

>> Wohlfühlwerkstatt


Zu Ihrer Freude und Erbauung ...
... und der Chef spielt mit.
volpone_480 
 ... Die Pampelmusen sind eine Familien-Theatertruppe um die sich ja nach Stück und Spielort Freunde und Bekannte gruppieren. Hervorgegangen aus einer Kabaretttruppe, spielt das Ensemble seit über 30 Jahren erfolgreich ein breit gefächertes Repertoire...


Zusammen kommen - Wissen teilen - Chancen nutzen

http://www.selbsthilfe-brustkrebs-chiemgau.de

Unter diesem Motto treffen sich Frauen unterschiedlichen Alters aus dem Chiemgau, um Wege zu finden mit ihrer Diagnose Brustkrebs zu leben.

http://www.homoeopathie-haus.de
 logohomopathiehaus_267 Auch homöopathische Therapien bedürfen einer sehr
 sachkundigen und verantwortungsvollen Anleitung, die
 Sie hier finden können.
>> PDF - Liste klassischer Homöopathen / homöopathische Tumorkonferenz

http://www.netzwerk-hospiz.de
Seite des Hospiz-Netzwerkes in Traunstein

http://www.caritas-hospiz-traunstein.de
Die Caritas Hospizbewegung Traunstein steht für Leben in Würde bis zuletzt. Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen wollen alles dafür tun, dass unheilbar Kranke und Sterbende bis zu ihrer letzten Lebensstunde im Zusammenwirken mit ihren Familienangehörigen begleitende und unterstützende Hilfe erfahren.

http://www.selbsthilfe-traunstein.de
http://www.selbsthilfekontakt.de

Diese beiden Seiten verbinden zu lokalen und übergeordneten Selbsthilfeorganisationen verschiedenster Ausrichtungen.


Kreativ sein tut gut ...

http://www.keramik-franke.de

Die Töpferkurse für Tumorpatienten von Garbriele Franke sollen betroffenen Menschen den Raum für handwerkliche und kreative Betätigung bieten. Dabei entsteht oft die Möglichkeit des Austausches. Alles weitere machen Sie ...

pfeil_green
Sexualität und Krebs

Das Deutsche Krebsforschungszentrum in Heidelberg (DKFZ) wie auch die Krebshilfe Südtirol haben jeweils zwei informative Broschüren herausgegeben, die auch im Internet einsehbar und herunterladbar sind:

Für Frauen:
http://www.krebshilfe.it/broschueren/krebspatientin_de.pdf
http://www.krebsinformationsdienst.de/wegweiser/iblatt/krebspatientin-sexualitaet.pdf

Für Männer
http://www.krebshilfe.it/broschueren/krebspatient_de.pdf
http://www.krebsinformationsdienst.de/wegweiser/iblatt/krebspatient-sexualitaet.pdf

Informationszentrum für Sexualität und Gesundheit
http://www.isg-info.de/

pfeil_green
Kosmetik und Haar

http://www.jollytops.com
Diese Seite bietet Hüte, Mützen, Kappen und Turbane speziell für Frauen mit dünnem Haar oder Haarausfall, insbesondere nach Chemotherapie, Alopecia u.a., entworfen und ausgesucht. Doch sind sie genauso beliebt bei modebewussten Frauen ohne Haarprobleme.

pfeil_green Kinder und Krebs

http://www.kinderkrebshilfe-bglts.de
Die Kinderkrebshilfe der Landkreise Berchtesgadener Land und Traunstein unterstützt:
  • Kinder und Jugendliche, deren Eltern an Krebs erkrankt oder verstorben sind
  • krebskranke Kinder und deren Familien

     snger_003_kopie.b_200

http://www.hilfe-für-kinder-krebskranker.de
Ärzte der Strahlenklinik Offenbach haben mit einigen Mitarbeitern sowie betroffenen Eltern im Jahr 1997 den Verein " Hilfe für Kinder krebskranker Eltern" e.V. gegründet, der
sich um Probleme der Kinder kümmert.

http://www.kinder-krebskranker-eltern.de
Flüsterpost e.V. setzt sich ein für Kinder von krebskranken Eltern, denn die Situation von Kindern, deren Mutter oder Vater an Krebs erkrankt sind, wird oft unterschätzt und nicht ausreichend berücksichtigt.

http://www.kinderkrebsstiftung.de
Die Deutsche Kinderkrebsstiftung hat das Ziel, Heilungschancen, Behandlungsmethoden und die Lebensqualität krebskranker Kinder zu verbessern, aber auch Kinder über Krebs zu informieren.

http://www.allesistanders.de
Eine Homepage für trauernde Jugendliche und junge Erwachsene.

http://www.trauernetz.de
Ein Angebot der evangelischen Kirche ...

http://www.papillon-trier.de
Diagnose Krebs - Eine Krankheit, die die ganze Familie betrifft ...

http://www.rvfs.de
Rexrodt von Fircks Stiftung für krebskranke Mütter und ihre Kinder

pfeil_green
Juristisches und Soziales

Patienten- und Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht

>> Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung

Informationsschrift des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz, Hilfestellung für eine Vorsorge für weniger gute Zeiten im Leben. Sie soll das Bewusstsein in die Notwendigkeit der Auseinandersetzung mit Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht wecken und bei der Erstellung behilflich sein.

pfeil_green
Onkologische Gesellschaften

http://www.asco.org
Seite der Amerikanischen Gesellschaft für Klinische Onkologie

http://www.esmo.org
Seite der Europäischen Gesellschaft für Medizinische Onkologie

http://www.dgho.de
Seite der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie

http://www.dgpalliativmedizin.de
Seite der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin e.V..